[raw]

KBD hat zusammen mit seinem Partner ASINCO eine neue Abkühltechnologie entwickelt, die auf dem sogenannten 2-Phasen-Prinzip basiert. Mit Hilfe von Sprühdüsen bzw. Kühlringen wird ein Wassernebel versprüht, der durch eine modellbasierte Regelung einen fein einstellbaren, individuell am Produkt angepassten Wärmeabtrag realisiert.

Gegenüber den marktüblichen Varianten können mit der 2 Phasen Kühlung deutlich höhere Abkühlraten erzielt und die geforderte Homogenität eingehalten werden. Durch die Ausnutzung der Umwandlungsenergie bei diesem Prinzip ist zudem eine höhere Abführung der Wärmemenge möglich.

  • Sparsamkeit und Umweltfreundlichkeit durch weniger Wasserverbrauch
  • Reduzierung bzw. Vermeidung des Leidenfrosteffekts
  • Keine Deformation am gekühlten Profil

[/raw]