“OptimQuench” ist ein von KBD Engineering in Kooperation mit ASINCO GmbH entwickeltes Kühlverfahren. Das zu kühlende Objekt wird in einer Abschreckkammer durch ein Wasser-Luft Gemisch abkühlt und der Temperaturverlauf des Abkühlvorgangs aufgezeichnet. Dies untersucht die genauen Vorgänge während der 2-Phasen-Kühlung.

  • Verzug der Geometrie durch Eigenspannung wird dank gleichmäßiger Abkühlung minimal gehalten
  • Enorme Energieersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren
  • Komponenten der OptimQuench-Anlagen können individuell nach gewünschtem Thermobehandlungsprozess und benötigter Leistung zusammengestellt werden